Europas größtes Paintballspielfeld

Nightgame

Nightgame

Das neue Highlight am Gotchaspielfeld Süd

Nach einer längeren Testphase sind wir nun in der Lage einen absoluten Adrenalinkick anzubieten.

Egal ob du unsere Nightgames mit eigenem Markierer oder mit einem Leihmarkierer spielen möchtest, alles ist nun möglich.

Wie funktioniert das Ganze?

Wir spielen diesen Modus an speziellen Eventtagen oder gegen Anmeldung vor Ort bis 14 Uhr. Voraussetzung ist mindestens eine Teilnehmerzahl von 10 Spielern.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Jeder Teilnehmer muss einen Beutel Paint, also 500 Schuss Leuchtmunition im Büro kaufen, d.h. 20,00€. Ansonsten ist die Teilnahme kostenlos, wenn du bereits ein Tagesticket erworben hattest.

Je nach Jahreszeit starten die Nightgames bei Einbruch der Dunkelheit. Treffpunkt ist der Spielfeldeingang bei URBAN.

Spielmodus: Team Death Match

Du erhältst unsere speziell entwickelten Aufsätze und eine Leuchtweste.

Nachdem du den Aufsatz aufgeschraubt und die Weste angelegt hast betrittst du das Spielfeld in völliger Dunkelheit. 2 Marshalls werden für einen geregelten Spielablauf sorgen. Nur in diesem Modus besonders: Fairplay, es muss klar sein dass ein Marshall im dunkeln nicht jeden Treffer sofort auf Anhieb sehen kann.

Nachdem das Spiel gestartet wurde startet auch unsere Lightshow. Der mega Sound auf dem Spielfeld sorgt für die perfekte Stimmung, gepaart mit der Leuchtpaint ein echtes, einmaliges Erlebnis.

Bei Inaktivität behalten wir uns vor einen Countdown zu starten, um die Wartezeit der nächsten Spieler zu begrenzen.

Das Spielfeld bitte zügig verlassen bei entsprechender Teilnehmerzahl, die Aufsätze abschrauben und den nächsten Spieler überreichen. Es stehen 30 Aufsätze zur Verfügung (Aufsätze werden benötigt, damit die Paint fluoreszieren kann).

Für unsere Leihausrüstungsspieler die den Sonntag nicht mehr am Gotchaspielfeld verbringen können, bitte die Ausrüstungsteile DIREKT nach den Nightgames an der Ausgabe zurückbringen.

Wie immer FPO und Kal. 68

Menü schließen